Osteuropastudien als wissenschaftliche Disziplin: von den Feindstudien zur Regionalexpertise

Was wäre, wenn Europa nicht in West- und Osteuropa, sondern in Nord- und Südeuropa oder in Zentral- und peripheres Europa eingeteilt würde? Oder wenn wir Europa nach Kriterien wie Sprachgruppen, Reichtum, Infrastruktur, politische Ausrichtung der Regierung, Klima, Landwirtschaft oder Arbeitsmarkt aufteilen würden? Hier bei Ponto haben wir gerade einen Osteuropa-Schwerpunkt ins Leben gerufen. Aber warum gerade…
Read More

Wo beginnt und endet „Osteuropa“?

Der Begriff „Osteuropa“ ist im europa- und außenpolitischen Diskurs durchaus präsent – dabei ist jedoch keineswegs eindeutig, welche Gebiete und Länder diese Region genau umfasst. Zählt beispielsweise der asiatische Teil Russlands dazu? Oder gehören Zentralasien und der Kaukasus noch zu (Ost-)Europa? Wo liegen die Grenzen Osteuropas? Welche Länder gehören zu „Osteuropa“? Gemäß EuroVoc, dem mehrsprachigen…
Read More

Ponto – Launch

Es war der Tag, auf den wir seit Monaten akribisch hingearbeitet hatten. Zahllose Wochenenden wurden vereinnahmt, literweise Kaffee wurden getrunken. Doch die Mühe hat sich mehr als gelohnt: Am 24. Mai fand der Launch unseres Think Tanks im Musikzimmer der Diplomatischen Akademie statt. Etwa 60 politikbegeisterte junge WissenschaftlerInnen, Young Professionals und Studierende fanden sich zusammen,…
Read More

Mélange Diplomatique – Grenzschutz

  Praktisch kein Tag vergeht, an dem nicht über Grenzschutz gesprochen wird. Nur: Was ist Grenzschutz eigentlich, wie lässt er sich faktisch umsetzen und welche europa- und völkerrechtlichen Rahmenbedingungen sind zu beachten? Wie beeinflusst Grenzschutz die Menschen vor Ort und jene, die gezwungen sind, Grenzen regelmäßig zu überqueren? Was wurde aus dem weitverbreiteten Glauben an…
Read More

Kick Off Event am 6. Oktober 2017

Eure zahlreiche Teilnahme an unserem Community Gathering Event hat uns begeistert! Wir möchten uns herzlich bei allen TeilnehmerInnen für das Interesse an unserem Projekt sowie für die spannenden Diskussionen und Gespräche, die wir mit euch geführt haben, bedanken und freuen uns auf viele weitere interessante Veranstaltungen und Projekte, die wir hoffentlich mit euch gemeinsam durchführen…
Read More

Aus foraus.at wird Ponto

🙌📢🚀🎉 Es ist soweit! Wir heißen nun offiziell Ponto! 🎉🚀📢🙌 Unser Arbeitsname “foraus.at” ist passé! Ponto bedeutet auf Esperanto so viel wie Brücke, was ebenso unser Hauptziel symbolisiert: Als Think Tank übersetzen wir wissenschaftliche Erkenntnisse im Bereich der Europa- und Außenpolitik für die breite Öffentlichkeit, womit wir eine Brückenfunktion zwischen der Zivilgesellschaft und politischen EntscheidungsträgerInnen…
Read More

Regierungsbildung in Österreich: Gespanntes Warten auf die Vergabe des Außenministeriums

foraus.at – Das Wahlergebnis bei den Nationalratswahlen Österreichs endete in einem deutlichen Rechtsruck. Die Koalition der konservativen ÖVP mit der rechtspopulistischen FPÖ wird nicht nur innenpolitische Umbrüche mit sich bringen, sondern wirft auch die Frage nach dem zukünftigen Stil der österreichischen Außenpolitik auf. Nachdem die regierende «große Koalition» aus den beiden Mitteparteien SPÖ und ÖVP im…
Read More
Menu