Ponto in den Medien IV

Die Zahl der Think Tank wächst in Österreich. Dies hat der Standard zum Anlass genommen, um die Zukunftsvisionen verschiedener Österreichischer Denkfabriken unter die Lupe zu nehmen. Dabei wurde auch Pontos Visionen dargelegt. Schau rein:
https://www.derstandard.at/

“Ponto: Außenpolitisches Alleinstellungsmerkmal

Noch nicht einmal zwei Jahre alt ist der von jungen Studentinnen und Akademikern gegründete außenpolitische Thinktank Ponto, der eigenständig innerhalb eines europäischen Kollektivs agiert. Österreich soll nach ihren Ansichten im Jahr 2070 möglichst innovativ, inklusiv und weltoffen sein. Dafür müssten unbedingt auch “die Lösungsansätze unserer Generation in den politischen Diskurs eingebracht werden”, heißt es bei der parteiunabhängigen Denkfabrik. Ein Dialog dürfe nicht auf populistischen Forderungen, sondern müsse stets auf evidenzbasiertem und sachlichem Dialog beruhen. Bei Ponto sieht man vor allem im Bereich der Transparenz, bei der Digitalisierung und bei sozialen Ungleichheiten Aufholbedarf. Um der Klimakrise zumindest noch ansatzweise entgegenzuwirken, brauche es mehr Aufmerksamkeit und Maßnahmen, die für die Wirtschaft mitunter unpopulär sein können.

Als außenpolitischer Thinktank hat Ponto eine recht umfangreiche Position zu Österreichs künftiger Rolle in Europa. Um in der EU und darüber hinaus weiterhin als diplomatischer Vermittler angesehen zu werden, müsse eine verlässliche Position eingenommen werden, die auch über Legislaturperioden hinaus Bestand habe. So sei es unschlüssig, wenn sich Österreich als Vorreiter für Menschenrechte und effektiven Multilateralismus sehe, dann aber dem UN-Migrationspakt nicht beitrete. Ponto plädiert deshalb dafür, ein außenpolitisches Alleinstellungsmerkmal zu etablieren, wie es etwa Schweden mit seiner feministischen Außenpolitik oder Estland mit seinen E-Democracy-Initiativen bewerkstelligt hat.”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Fill out this field
Fill out this field
Please enter a valid email address.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Menu